Automobiltag Ostdeutschland in Dresden

Clement: “Die deutsche Automobilindustrie ist der Wachstumsmotor in den Neuen Bundesländern. Innerhalb weniger Jahre haben sich hier mehr als 1.000 Betriebe von Automobilherstellern und Zulieferern mit fast 140.000 Beschäftigten angesiedelt. Auf dem “Automobiltag Ostdeutschland” möchten wir den Beitrag der Automobilindustrie zur wirtschaftlichen Entwicklung der neuen Bundesländer herausstellen. Vor allem aber wollen wir erörtern, wie der Standort Ostdeutschland weiter gestärkt werden kann und welche Weichen die Politik für mehr Wachstum und Beschäftigung in der ostdeutschen Automobilwirtschaft stellen muss.”

 

Y2K - English Version
fr.gif (853 Byte)
This entry was posted in BMW.